"Freiheit bedeutet, dass man nicht unbedingt
alles so machen muss wie andere Menschen."

Astrid Lindgren

Über Mich

Wer ist Muddi & Me?

Moin, mein Name ist Julie. Ich bin 38 Jahre alt und lebe mit meinen zwei Kindern (1,5 Jahre und 5 Jahre), meinem Mann, unserem Labrador und unseren vier Hühnern im schönen Süd-Schleswig Holstein.

  • naturverbunden
  • ehrlich
  • Energiebündel
  • fröhlich
  • herzlich
  • geduldig
  • Bücher
  • Freundlichkeit
  • Yoga
  • meine Familie und Freunde
  • Kräutertee
  • umweltbewusstes Leben

Als Physiotherapeutin habe ich viele Jahre im orthopädisch – chirurgischen Bereich in Rehaeinrichtungen und Praxen gearbeitet. Doch irgendwie hatte es mich damals weiter getrieben und ich entschloss mich nochmal zu studieren, so dass ich anschließend für einige Jahre im Gesundheitsmanagement tätig war. Während dieser Zeit kam mein Sohn zur Welt und ich habe am eigenen Leib gespürt, wie schwer und fast unvereinbar Beruf und Familie ist. Der Stresspegel war hoch, die Belastungen im Managementjob enorm, an zwei Abenden noch als Physiotheraoeutin in einer Praxis tätig, um an dem Beruf dranzubleiben, das Familienleben gefühlt gehetzt. So hat Yoga einen immer größer werdenden Teil in meinem Leben eingenommen. Denn ich genoss die Momente der Ruhe, der inneren Einkehr und die Kraft, die ich nach meinen Yogaeinheiten verspürte. So entschloss ich mich zu einer Yogalehrerausbildung und unterrichte seitdem Yogaklassen für Erwachsene. Nach der Geburt meiner Tochter stand für mich fest, so wie vorher will ich das für mich und meine Familie nicht mehr. Nur was nun, das wusste ich noch nicht. Alles begann zu fließen, als ich gemeinsam mit meiner 5 Monate alten Tochter die Baby Yoga Ausbildung bei Birthlight absolvierte. Ich war überwältig von der Wirkung des Baby Yoga, der Förderung von Energie und Kommunikationsentwicklung zwischen Mutter und Baby und vor allem der Stärkung der Mütter. Wir sind wunderbar und leisten Wundervolles. Ich wusste, ich möchte dieses wertvolle Miteinander auch an andere Mütter weitergeben. So war der Samen gesät. Da ich selber noch einen Toddler zu Hause hatte, habe ich auch gleich noch die Toddlerausbildung hintergeschoben. Nun yogierten wir gemeinsam alle zu Hause, erlebten wilde Abenteuer und entspannten in kindgerechter Weise. Ich hatte keinen konkreten Plan, aber ein absolut sicheres Bauchgefühl, dass ich den Grundstein für mein eigenes Herzensprojekt gelegt habe. Ich wollte Müttern einen Raum schaffen, in dem sie nicht nur für ihre körperliche Gesundheit sorgen sondern vor allem auch lernen zur inneren Gelassenheit zu finden, ihnen Möglichkeiten aufzeigen wie ein entspannter Familienalltag gelingen kann. Bei mir sollen Mütter sich gehört fühlen, wertgeschätzt und individuell unterstützt werden. Die Idee von Muddi & Me war geboren.

Als Muddi habe ich natürlich auch viel Kontakt zu anderen Muddis und so kam es, dass mich eine Freundin auf die Idee mit MamaWorkout gebracht hat. Also absolvierte ich auch noch die Fortbildung als Postnataltrainerin und zusätzlich noch das Modul Outdoor, um anschließend krankenkassen geförderte Präventionskurse für Mamas nach der Rückbildung als Wiedereinstieg in das sportliche Training anbieten zu können.

Bachlor of Arts in Physiotherapie
Master Public Health
Yogalehrerin BYV (200h)
Yogalehrerfortbildung bei InMir- Zeitgeistschule für Yoga, Movement & Meditation (+400h) – Beginn 2021
Baby Yoga Lehrerin (Birthlight)
Toddler Yoga Lehrerin (Birthlight)
Weiterbildung Yoga für Babys mit besonderen Bedürfnissen (Zerebralparese, Spina Bifida, Down Syndrom, Klumpfuß, Herzerkrankungen, Blindheit, Taubheit, Hypermobilität, Hypomobilität/ Birthlight)
Weiterbildung Pre- & Postnatalyoga (Little Lotus)
Postnataltrainerin (MamaWorkout)
Weiterbildung Outdoor Workout (MamaWorkout)

Seitdem ich die Entscheidung für Muddi & Me getroffen habe, ist alles ins Fließen gekommen, ich habe die richtigen Menschen zur richtigen Zeit getroffen und bin dankbar für all die Impulse und Möglichkeiten, die sich seither ergeben haben.  Ich freue mich auf die Zukunft , auf all die Momente mit den Müttern und Babys und darauf mein Wissen als Mama, Yogalehrerin und Postnatalexpertin weitergeben zu dürfen.

Namasté eure Julie

"Und dann muss man ja auch noch Zeit haben,
einfach da zu sitzen und vor sich hin zu schauen."

Astrid Lindgren